Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Januar 2011 1 10 /01 /Januar /2011 14:08
Jetzt sind Advent und Weihnachten schon einige Wochen vorbei und es wird endgültig Zeit, den Schmuck fachgerecht einzulagern.

Dazu einige Tipps: wenn Sie viel Adventsschuck und Baumbehang besitzen, sollten Sie die Dekoration trennen. Dazu haben wir zwei größere Rollboxen gekauft.
In der ersten Box lagern wir nur Deko für die Adventszeit, in der zweiten Box ausschließlich Baumbehang und Lichterketten. So können wir nach Weihnachten die Adventssachen wegräumen und lassen nur den Weihnachtsbaum noch etwas stehen (der gibt immer so ein schönes weiches Licht).

Die Lichterbögen oder Leuchtmittel für Fenster lagern Sie am besten in den Originalkartons. Wenn einmal ein Bogen nicht mehr verwendet werden soll, können Sie die Birnchen gut aufbewahren und haben im Notfall Ersatz.

Unansehnlicher Baumschmuck, z.B. Kugeln, die angelaufen sind, sollte immer gleich entsorgt werden. Glauben Sie mir – wenn Sie die Kugeln noch einmal einpacken, werden Sie sie auch im kommenden Jahr an Ihren Baum hängen und dasselbe Spiel geht immer weiter – wie eine Endlosschleife.

Die Außenbeleuchtung sollte immer trocken sein, bevor sie verstaut wird - sonst bilden sich Flecken, Schimmel oder auch Rost. Wenn sie die Lichternetze sorgsam zusammenlegen, haben Sie im nächsten November weniger Mühe beim Auseinanderpuzzeln :-).

Ach ja – und noch eine Anmerkung zur nachweihnachtlichen Deko: auch wenn uns der Handel weismachen will, dass wir jetzt Blumen, Schmetterlinge oder frühlingshafte Filzdeko kaufen sollen – LEUTE! Es ist Winter – und das noch bis Mitte März. Also dekoriert doch lieber mit schönen Duftkerzen Schneeflocken, Schneemännern oder Zapfen. Der Winter ist sooo schön.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by weihnachten.over-blog.de
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Geschenke Weihnachten 2010
  • : Was kann ich zu Weihnachten verschenken? Ideen, Tipps und mehr ...
  • Kontakt

Recherche

Liens