Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Juni 2011 3 15 /06 /Juni /2011 12:36
Erlebnisse schenken

In der heutigen Zeit sind aufwendige und abenteuerliche Geschenke keine Seltenheit mehr. Es muss jedoch nicht immer sein, dass das teuerste Geschenk auch gleichzeitig jenes ist, dass beim Geburtstagskind am besten ankommt.
Hier ist es klar von Vorteil, wenn man den zu Beschenkenden bzw. die zu Beschenkende gut kennt. So kann man aus den Vollen schöpfen und kann mit einem originellen Präsent glänzen.
Neuerdings erlebt das Schenken von Reisen einen regelrechten Boom. Die Reisebüros sind voll von enthusiastischen Ehemännern auf der Suche nach dem "ganz Besonderen" für die Liebste.
 

Hier ist sehr viel Einfühlungsvermögen gefragt!

Man sollte eine überzeugte Winterurlauberin bespielsweise nicht zwei Wochen an den Strand von Ibiza schicken. Genausowenig wird sich der Safari- Fan über einen Urlaub in Ischgl freuen.
Jeder, der sich für einen Urlaub als Geschenk entscheidet, sollte sich bewusst sein, dass er viel Freude auslösen kann, das Ganze aber auch zur Enttäuschung ausarten kann.
Man ist sicherlich sehr gut beraten, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, um das Finanzielle abzusichern. Des Weiteren kann es nicht schaden, einen Strauß Blumen in Reserve zu haben... falls man mit dem "Ballermann"- Urlaub komplett daneben gelegen hat.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by weihnachten.over-blog.de
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Geschenke Weihnachten 2010
  • : Was kann ich zu Weihnachten verschenken? Ideen, Tipps und mehr ...
  • Kontakt

Recherche

Liens